Aus der Kulturszene

Kultur / 18.02.2022 • 20:48 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

„Heimspiel“-Finale mit Uraufführungen

Dornbirn Im Rahmen des grenzüberschreitenden Ausstellungsformats „Heimspiel“ haben die Vorarlberger Künstlerinnen Ronja Svaneborg und Bella Angora jeweils eine neue Performance entwickelt. Die Uraufführungen finden am 25. und 26. Februar, jeweils 18 Uhr, im Kunstraum Dornbirn statt.

 

Die Meisterin bewegter Bilder

Berlin, München Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat Regisseurin Margarethe von Trotta gewürdigt, die am 21. Februar 80 Jahre alt wird: „Meine guten Wünsche gelten einer Meisterin der bewegten Bilder, einer der großen Filmemacherinnen unserer Zeit.“ Sie habe die Filmgeschichte mitgeprägt wie keine zweite deutsche Regisseurin.

 

Zu Ostern wird gelesen

Bregenz Am Ostersamstag dem 16. April, wird Bregenz zur „belesenen Stadt“. Unter dem Titel „Hilfe kommt aus Bregenz“ (nach einem Zitat von Kafka) werden zahlreiche Autorinnen und Autoren an verschiedenen Schauplätzen lesen. Die Veranstaltung wird vom Theater Kosmos in Kooperation mit der Vereinigung Literatur Vorarlberg realisiert, die genauen Termine werden noch ausgearbeitet.

 

Tocotronic ändern Tour-Auftakt

Zürich Die gefeierte Indie-Rockband Tocotronic verschiebt coronabedingt die eigentlich für März und April geplante Tournee. „Eure Sicherheit und Gesundheit gehen jetzt vor“, heißt es. Auftakt ist nun am 15. Juni in Zürich. Die Auftritte in der Wiener Arena am 8. und 9. September erfolgen wie geplant.