Kunsthaus feiert 25-Jahr-Jubiläum

Kultur / 04.05.2022 • 19:59 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Kub-Direktor Thomas D. Trummer zu Gast in der Sendung Vorarlberg LIVE bei Gerold Riedmann.

Kub-Direktor Thomas D. Trummer zu Gast in der Sendung Vorarlberg LIVE bei Gerold Riedmann.

Das Kunsthaus Bregenz erregte bei der Biennale großes Aufsehen.

Schwarzach Mit Werken der Künstlerinnen Otobong Nkanga (geb. 1974 in Kano) und Anna Boghiguian (geb. 1946 in Kairo) ist das Kunsthaus Bregenz heuer in Venedig präsent. Als eine der vielen Zusatzausstellungen zur 59. Kunstbiennale konnte die Vorarlberger Institution dort bereits viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Die, wie berichtet, am 20. April eröffnete Ausstellung in der Scuola di San Pasquale wird von internationalen Kunstexperten gewürdigt. Davon berichtete KUB-Direktor Thomas D. Trummer in der Sendung Vorarlberg LIVE. Das KUB feiert heuer sein 25-Jahr-Jubiläum, zeigt in Bregenz noch Werke von Dora Budor, präsentiert im Sommer Arbeiten von Jordan Wolfson und setzt auch in Zeiten digitaler Kunstprojekte auf die Aura des Originals.