Preise für das Atelier Gasser

Kultur / 06.05.2022 • 22:26 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Blick in die Ausstellung Karl-Heinz Ströhle im Künstlerhaus. VN/Paulitsch
Blick in die Ausstellung Karl-Heinz Ströhle im Künstlerhaus. VN/Paulitsch

Katalog zur letzten Bregenzer Sommerausstellung ausgezeichnet.

bregenz, Feldkirch Das Buchwerk „Corporate Timber – Schraubenwerk mit Holz“ des Feldkircher Ateliers Andrea Gasser wird als eines der 15 schönsten Bücher Österreichs im Jahr 2021 ausgezeichnet und ist damit zur Teilnahme am internationalen Wettbewerb der schönsten Bücher der Welt ausgewählt. Eine weitere internationale Auszeichnung wird dem Atelier im Juni in Tallinn überreicht. Es ist die Silbermedaille des arrivierten European Design Award für den Katalog zur Ausstellung Karl-Heinz Ströhle (1957-2016) im vergangenen Sommer im Künstlerhaus Palais Thurn und Taxis in Bregenz.

Die Ausstellung wurde von Judith Reichart und Pascal Hüppi kuratiert, der Katalog von der Stadt Bregenz herausgegeben. Die European Design Awards werden jährlich für herausragende Arbeiten im Bereich des Kommunikationsdesigns verliehen. Das besondere an dem Designkonzept für diesen Katalog ist das buchgestalterische Spiel mit der Opazität des Papiers mit Weißraum, klare Linien, Reduktion, Materialität, Transluzenz und Bewegung. Dies entspricht auch der Ausstellungsgestaltung und dem Werk des Vorarlberger Künstlers.