Knallerkäse

Leserbriefe / 28.11.2012 • 20:04 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

So wie ich das sehe, ist der Knallkäse ein Zufallsprodukt. Der Dünger scheint eine explosionsfreudige Mischung zu sein. Manch großes Produkt hat seine Entdeckung auch dem Zufall zu verdanken. Ich verstehe einerseits die große Aufregung um den explosionsfreudigen Käse nicht. So gesehen ist dies eine Erweiterung der Käsesorten in unserem Ländle und wird möglicherweise ein Verkaufsschlager. Irgendwie können wir ja stolz sein auf dieses Produkt, ist vermutlich einzigartig auf dem europäischen Kontinent. Wir fördern ja diese Art der Düngung mit unseren Steuergeldern. Manche Kühe, die auf der Wiese stehen, haben Euter, dass sie sich kaum mehr bewegen können. Wenn man bedenkt, dass das Ganze erst nach der Milchentnahme passiert ist, haben die Kühe, die dieses Futter gegessen haben, ja noch mal Glück gehabt.

Roland Geiger, Nitidon 20a, Nenzing