Kann’s der Lanz?

Leserbriefe / 27.03.2013 • 21:48 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Ich schätze Herrn Lanz sehr mit seiner einfühlsamen, symphatischen, „ordentlichen“ Art wie er arbeitet. Ich finde, er macht seine spätabendliche Talksendung (Dienstag bis Donnerstag) sehr interessant und bringt eine „lockere“ Atmosphäre mit rein, aber mit dem ZDF-Flaggschiff „Wetten dass …?“ sieht es ganz anders aus. Sein Vorgänger Thomas Gottschalk war ein „richtiger“ Entertainer/Präsentator, der „etwas darstellte“. Beim jetzigen Moderator habe ich oft das Gefühl, dass die „Unterhaltungsabteilung“ nicht ganz zu ihm passt. Schlimm finde ich persönliche, obszöne Beleidigungen, die man leider immer öfter gegen seine Person auf diversen Foren/Chats im Internet findet! Nun, wir werden sehen, wie es mit der Sendung weitergeht.

Sandro Luchetta, Zürcherstrasse 41, Bludenz