Wo bleibt der Aufschrei der ÖVP und der Kirche?

Leserbriefe / 27.03.2013 • 21:48 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
VN-Bericht vom 27. März 2013.
VN-Bericht vom 27. März 2013.

Was müssen wir uns noch alles gefallen lassen? Da werden wir Österreicher und wir Christen in einem Blatt der Jungen Grünen beleidigt und man hört weder von ÖVP-Vertretern und schon gar nicht von der Kirche auch nur einen Ton. Auch wenn der Jugend gewisse Freiheiten eingeräumt werden können, geht diese Art von Beleidigung zu weit. Da können sie sich auch nicht auf die Satire hinausreden. Das ist grob verletzend. Ich billige keineswegs die gewalttätigen Reaktionen der Moslems, wenn ihr Mohammed beleidigt wird. Aber sie widersetzen sich jeder Art der Verunglimpfung ihres religiösen Vorbilds. Wir Katholiken lassen uns alles gefallen und entfernen uns dadurch immer mehr von Wertigkeiten, die der Anker in einer Gemeinschaft sein sollten. Schön langsam sollten wir Flagge zeigen. Oder wollen die Würdeträger unserer Kirche und der ÖVP diese Rolle ausschließlich Dieter Egger überlassen?

Maria Bereuter, Tannen, Alberschwende