Jesus in schlechter Gesellschaft?

Leserbriefe / 29.03.2013 • 19:38 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Zum Leserbrief von Maria Bereuter vom 28. 3. 2013:

Sehr geehrte Frau Bereuter, Sie schreiben „Was müssen wir uns noch alles gefallen lassen?“ und „Da werden wir Christen beleidigt“. Wissen Sie, dass Jesus nicht schwul war? Was wäre denn so schlimm, wenn er es gewesen wäre? Sind Sie sicher, dass wir noch keinen schwulen Papst hatten? Warum erwarten Sie einen Aufschrei der ÖVP und der Kirche? Zum Glück gibt es dazu viele positive Meinungen sowohl in der Kirche als auch in der ÖVP (z. B. die Landtagsabgeordnete Theresia Fröwis). Und noch eines: Warum sollten wir Christen uns wie Moslems über eine religiöse Karikatur bzw. Satire aufregen? Wir sind doch die besseren Menschen, oder vielleicht doch nicht?

Gottfried Winkel, Sandriese 542, Bezau