„Quietschende Montafonerbahn“

Als direkte Anrainerin der Montafonerbahn auf der Strecke zwischen Schruns und Tschagguns habe ich den Bericht in der Sendung „Vorarlberg heute“ mit Verwunderung angeschaut.

Auch wenn ich mich noch so bemühe, ich höre neben für mich „normalen“ Zuggeräuschen nur das Signal, das der Zug vor dem unbesch

Artikel 2 von 6
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.