­„Gotteskrieger“?

Leserbriefe / 18.06.2014 • 20:17 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Leider wird in vielen, nicht nur muslimischen Ländern zwischen Verfechtern derselben Religion jedoch unterschiedlicher Auslegungen bis aufs Blut gekämpft. Dabei treten sogenannte „Gotteskrieger“ auf oder es wird von solchen geredet. Es widerstrebt meinem Vorstellungsvermögen absolut, dass Gott auch nur das Mindeste mit Krieg zu tun hat.

Hans Gamliel, Haupt-
strasse 83, CH-9400 Rorschach

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.