Korrektur zum Ammann-Haus

Leserbriefe / 20.06.2014 • 18:10 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Zum Bericht über das Ammann-Haus, Heimat ­Lustenau, 12. Juni 2014:

Ammann Hans Hollenstein war nie Besitzer dieses Hauses. Als Ammann Hans Hollenstein geboren wurde, war Hans Hagen schon gestorben. Der reichste Lustenauer seiner Zeit und Erbauer des Hauses war Ammann Hans Hagen. Laut Recherche von Dr. Wolfgang Scheffknecht, Archivar in Lustenau, hat Ammann Hans Hagen dieses Haus, welches zuerst woanders gestanden ist, abbrechen lassen und am heutigen Platz neu aufgebaut, für seinen Sohn Leopold. Ammann Hans Hagen hat dieses Haus nie bewohnt, aber er war der Erbauer.

Wenn schon über alte Heimatgeschichte gesprochen wird, dann sollte es authentisch sein. Und man sollte auch den Mut haben, einen Fehler zu korrigieren.

Gerdi Petras,
Reichsstraße 40, Lustenau

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.