Dank an die
Chirurgie Feldkirch

Leserbriefe / 04.08.2014 • 19:53 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Vor Kurzem musste ich zu einer dringenden Operation ins LKH Feldkirch einrücken. Der erfreuliche und überwältigende Erfolg war für mich nur aufgrund der besonderen Leistung durch den Operateur Dr. Ammann, der guten Betreuung durch die Anästhesie auch nach der OP und der Pflege durch das Pflegepersonal in der Chirurgie B möglich. Ich durfte bereits nach sechs Tagen höchst zufrieden das Krankenhaus verlassen. Alles in allem darf ich einen besonderen Dank an alle „Helferlein“ im Familien- und Bekanntenkreis aussprechen, die mitgeholfen haben, mir das Leben so viel besser zu machen.

Josef Lumaßegger,

Spechtweg 7, Lustenau

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.