Dornbirner ­Spielebus

Leserbriefe / 08.08.2014 • 18:48 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Großes Lob an die Organisatoren und Mitarbeiter(innen) des Dornbirner Spielebus! Dieser ist in den Sommerferien jede Woche an einer anderen Volksschule in Dornbirn unterwegs mit tollen Spielen wie Jonglieren, Einrad fahren, Ballspielen, Federball, verschiedensten Fortbewegungsmöglichkeiten, Malen etc. Bei Regen findet diese Aktion im Turnsaal statt – bei diesem verregneten Sommer genial, –, bei Schönwetter auf dem Schulplatz. Da oft auch die Freunde des Kindes zu unterschiedlichen Zeiten auf Urlaub sind – manchmal ist kein Freund da – und Unternehmungen mit der Mama ja völlig „uncool“ sind, kann man dort andere Kollegen aus den anderen Klassen treffen. Da der Spielebus auch am Vormittag an den Schulen ist, ist das für „Frühaufsteher-Kinder“ ideal. Zudem bringt man die Kinder weg von Computer, Playstation, Handy etc. Tolles Angebot!

Susanne Anders,
Am Gerbergraben 6, Dornbirn

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.