Gefahr von

Leserbriefe / 12.08.2014 • 18:44 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Mutterkühen

Das habe ich kürzlich in den VN gelesen! Wir wundern uns, wenn Kühe aggressiv werden. Für mich ist das ein logischer Fall, wenn man weiß, wie Kühe heute gehalten werden. Es fängt schon bei der Besamung an, das ist in meinen Augen vollkommen unnatürlich. Dann das Kraftfutter, das sie bekommen, damit ihre Milchleistung auf höchstem Niveau ist, usw. Da ist man entsetzt, wenn sich Tiere anders verhalten.

Ich bin auf einem kleinen Bauernhof aufgewachsen. Wir hatten Kühe, vor denen sich niemand zu fürchten brauchte, einfach friedliche Tiere. Das hat sich geändert! Ich habe es selber schon erlebt, wie Kühe auf uns losgegangen sind. Das war in Tirol. Doch das gibt es jetzt überall, man kann ihnen nicht mehr trauen.

Renate Dür,

Sandgasse 19d, Dornbirn

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.