Nein zum Begriff Verteilerzentrum

Leserbriefe / 21.11.2014 • 20:38 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Hand aufs Herz: Verteilerzentrum ist ein furchtbarer Begriff für die Flüchtlinge und Menschen in Not. Wenn Sprache Wirklichkeit schafft, dann werden vermutlich diese Menschen wie Waren verschoben. Gibt man im Internet das Wort „Verteiler“ ein, kommen Handelsfirmen wie Amazon oder technische Worte wie Verteilersteck­dose oder Zündverteiler. Wie klingt „Übergangszentrum“? Aufnahmezentrum ist auch gut.

Dr. Kuno Sohm,

Bonigstraße 21a, Höchst