Positionen ­beziehen!

02.10.2015 • 17:29 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

In einem Volksentscheid 2011 haben über 77 Prozent der Schrunser Bevölkerung dem Projekt „Neugestaltung Heimatmuseum Schruns“ eine Absage erteilt. Wo bleibt der Aufschrei dieser Personen angesichts des nunmehrigen „Alpina“-Projektes im Schrunser Zentrumsbild? (VN 1. 10. 2015, A9).

Ing. Horst und Hedi Hefel,
Latschaustraße 1, Tschagguns