Leistungen von Schiedsrichtern hinterfragen

15.11.2015 • 19:13 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Als Fußballfan besuche ich jedes Spiel meiner Mannschaft. Ich habe schon vieles auf dem Platz erlebt, aber was ich in Höchst am 8. November 2015 von den Unparteiischen erleben durfte, entbehrt jeden Niveaus.

Zuschauer werden vom Schiedsrichter als Gesindel beschimpft, vom Linienrichter als Spinner, oder Totalbesoffene angepöbelt. Spieler werden für jede Kleinigkeit bestraft. Wo bleibt die Bestrafung der Unparteiischen bei solch respektlosem Verhalten?

Angelika Olsen-Köb,
Buchen 817, schwarzenberg