Die größte

20.11.2015 • 17:45 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Schande

Zigeuner, bzw. sogenannte Randgesellschaften, hat es immer schon gegeben. Ich persönlich gebe diesen Menschen etwas zu essen, aber niemals Geld. Die größte Schande dieser Vorkommnisse ist, dass ein EU-Staat wie Rumänien, welches von EU-Geldern gespeist wird, es nicht schafft, ein vernünftiges Sozialsystem aufzubauen und so diese Volksgruppe ihrem eigenen Schicksal überlässt. Die Roma müssen ins Ausland reisen, um ihren Lebensunterhalt zu erbetteln. Wie kommen wir dazu, mit unseren Steuergeldern dies zu unterstützen? Kaum einer unserer Politiker ist in der Lage, diese mafiöse und korrupte Regierung vor den Rapport zu holen.

Otto Ohrmeier,

Lachenmahd 19, Dornbirn