Beste Chancen für Irmgard Griss

„Von der Hofburg träumen“.

Wenn Arnulf Häfele in seinem Beitrag vom 11. 12. d. M. bemerkt, dass sich die parteilose Kandidatin für das Bundespräsidentenamt im nächsten Jahr, Irmgard Griss (69), „zu früh aus der Deckung gewagt“ und gar „im Vorfeld verdribbelt“ hat, so täuscht er sich gewaltig. Wahrsch

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.