Heer pfeift aus letztem Loch

VN-Bericht vom 22. Dezember 2015.
VN-Bericht vom 22. Dezember 2015.

Das Bundesheer und Beamte des Innenministeriums ­stehen an Österreichs Grenzen, um die Flüchtlingsflut zu kanalisieren und Flüchtlinge zu betreuen. Beide haben dieselbe Aufgabe, aber unsere Soldaten sind bedeutend schlechter ausgerüstet und bezahlt. Können Sie sich vorstellen, dass die Polizisten Sc

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.