Empathie im Alltag

Zum VN-Bericht von Dr. Haller vom 24. Dezember:

Ich will einige alltägliche Beispiele zur Empathie aufzeigen. Fragt man einen Morgenmuffel nach seinem Befinden oder möchte ihm Interessantes aus der Zeitung vorlesen, ist das Risiko groß, dass langsam, aber sicher die eigene gute Laune dahin ist. Einem

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.