Tag der „unschul-digen Kinder“

Am Tag der „unschuldigen Kinder“, am 28. 12. 2015, eine nachdenklich stimmende Zwischenbilanz: Der machtgierige König Herodes schickte vor 2015 Jahren seine Schergen nach Bethlehem, um den dortigen Knaben im Säuglingsalter den Garaus zu machen. In Bregenz durften in 20 Jahren 10.000 Kinder nicht in

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.