Das Richtige tun

Leserbriefe / 22.06.2016 • 19:00 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Zum Thema „Jahr der

Barmherzigkeit“:

Wir können nicht allen helfen, das ist schon klar, doch schlimm wäre es, wenn wir jemanden übersehen, der es wirklich notwendig hat, aber das sind meistens diejenigen, die nicht laut schreien. Manche sagen, es ist so schwierig, das Richtige zu tun, doch wir könnten uns auf die innere Stimme verlassen, falls wir diese vor lauter Lärm noch hören.

Renate Dür,

Sandgasse 19d, Dornbirn