Kuriose EU

Leserbriefe / 03.08.2016 • 19:11 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Alle Mitgliedsländer stehen unter Kontrolle der EU-Granden, und diese erteilen bei Nichteinhaltung der Verträge hohe Strafzahlungen oder drohen zumindest damit. Aber wer kontrolliert diese Herrschaften, die horrende Gehälter kassieren? Da sind sämtliche Regierungen mitschuldig an der Unfähigkeit, einen ordentlichen Zusammenhalt zustande zu bringen. Man hat Politiker in Kommission und Parlament entsandt, die in ihren Heimatländern nicht mehr tragbar waren und jetzt ihre Machtpositionen gegenüber ihren Völkern ausüben. Da tritt man in Geheimverhandlungen mit den Amerikanern und Kanadiern und lässt die Bevölkerungen im Stich. Sie sind nicht mal fähig, eine Einigkeit ihrer Mitglieder in Einklang zu bringen. Aber für Ungerechtigkeit sorgen, da sind sie Weltmeister.

Alexander Ruddakies,

Flurgasse 5, Schlins