Zwerg im Garten

Leserbriefe / 02.09.2016 • 19:41 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Zum VN-Kommentar „Aufstand der Zwerge“ von Fritz Amann, am 1. 9. 2016:

Gratuliere zu Ihrem Artikel, treffender hätten Sie es nicht beschreiben können. Ich habe auch so einen Zwerg im Garten (ohne Taferl) und denke jedes Mal, wenn ich ihn sehe, wie ist doch die SPÖ mit Ritsch geschrumpft und wird weiter schrumpfen. Aber das ist ja klar. Die SPÖ will noch mehr Flüchtlinge, obwohl das Boot schon voll ist. Weiters ist sie gegen ein Bettelverbot, ohne aufs Volk zu hören, und gibt zur Türkei keine klare Positionierung ab. Mit dem Untersuchungsausschuss glaubt sie, wieder aufstehen zu können. Dem ist nicht so. Weil ich weiß, dass der Vorsitzende des Untersuchungsausschusses keine Ahnung von so was hat und sich nur positionieren will.

Helmut Sauermoser,

Judavollastraße 24/1,

bürs