Spaziergang

Leserbriefe / 10.10.2016 • 19:24 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

auf der Kilbi

Ich glaube, dass der Spaziergang durch Lustenau eines möglichen Präsidenten neu­tral verlaufen sollte und nicht mit grünen Abgeordneten, da Herr van der Bellen ja behauptet, dass er nicht mehr der Grünen Partei angehört. Nach meiner Meinung ist es traurig, sich bei einer Kilbi Wahlstimmen zu holen, da er sich nach der Wahl in Vorarlberg wahrscheinlich nicht mehr sehen lässt, außer bei einer Einladung zu den Festspielen.

Helmut Zanetti,

Müsinenstrasse 34,
Sulz