250 Millionen Euro für noch mehr Verkehr

In den nächsten Jahren will die Asfinag kräftig in das Straßennetz in Vorarlberg ­investieren. 250 Millionen Euro sollen für „mehr Sicherheit und weniger Staus“ ausgegeben werden. Das klingt gut, aber vergessen wird ein wichtiger Neben- wenn nicht Haupteffekt: Die größeren Kreisverkehre, zusätzliche

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.