Aus für Pflegeheim Langenegg

Leserbriefe / 03.02.2017 • 18:45 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Schade, dass ein bestens geführtes Pflegeheim seine Tore schließen muss. In diesem Haus wurde super
gepflegt und es wurde auch auf viele individuelle Kleinigkeiten geachtet, was in größeren Häusern sicher nicht in diesem Maße geht. Auch die Bevölkerung aus Langenegg und Umgebung konnte manche Angebote nutzen. Mit hoher Wahrscheinlichkeit hatten es viele Bewohner im Heim besser als zu Hause. Nun sind die netten, alten Menschen weg, das Personal anderweitig beschäftigt und das gesellige Haus leer. Schade, die Welt wird sich weiter rehen, aber einen Gedanken war es mir wert.

Claudia Bilgeri,

Bach,

Langenegg

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.