Prioritäten in einem Sozialstaat

VN-Bericht vom 10. Februar 2017.

VN-Bericht vom 10. Februar 2017.

Die Kürzung der Mindestsicherung ist nicht nur eine Bankrotterklärung des Sozialstaates, sondern auch wirtschaftlich gesehen ein Nonsens, weil die Bezieher/Innen damit ihren Lebensunterhalt bestreiten müssen und somit die Wirtschaft fördern. Im Jahr 2015 waren lt. EU-SILC Studie 1.551.000 Österreich

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.