Windräder am Pfänder

Zum Thema Windräder am Pfänder fällt mir ein: Da dürfte wieder jemand etliche Euro an Förderungen einstreifen. Wir haben doch genug Strom, da muss man nicht auch noch den Bregenzer Hausberg verschandeln. Die Projektbetreiber sollten sich in Südtirol informieren, dort wurden am Reschenpass Windräder

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.