Ironie

28.04.2017 • 17:02 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Vor Schülern hat sich Bundes­präsident Van der Bellen also dazu hinreißen lassen, das Kopftuch „aus Solidarität“ auch österreichischen Frauen zu empfehlen (VN vom 27. 4. 2017). Die Freiheitlichen haben daraufhin einen „integrationspolitischen Amoklauf“ gewittert. Und was lernen wir daraus? Der neue Bundespräsident muss sich etwas ein für alle Mal hinter die Ohren schreiben: „Ironie ist keine politische Kategorie.“ Dies ist aber nicht ironisch gemeint.

mag. Alois Summer,
Kreuzäckerweg, Feldkirch