Baugrund im Land

Baugrund ist in Vorarlberg knapp und teuer. Einige Langzeitbürgermeister fordern nun vom Landtag eine Änderung des Raumplanungsgesetzes zum Nachteil der Grundbesitzer, bis hin zu Rückwidmungen und Strafsteuern. Diese Bürgermeister haben das Problem durch die falsche Anwendung bestehender Regelungen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.