Wo waren Vertreter der Frauen?

Am Freitag versammelten sich Familienmenschen, die für Wahlfreiheit in der Kinderbetreuung und eine eigene Mütterpension eintreten, zu einem Schweigemarsch. Ausgerufen als „Oma-Revolte“, unterstützten auch viele junge Menschen die Forderungen, weil die Problematik der weiblichen Altersarmut durch un

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.