Unfallgefahr am

Pipeline-Strand

Unfall- und Sturzgefahr am Pipeline-Strand, Höhe Militärbad in Richtung Bregenz: Von wegen besser geworden, das Gegenteil ist der Fall. Trotz mehrmaliger Kundmachung wurde nichts unternommen. Heiße Tage bei über 30 Grad haben viele Badegäste genossen, nur das

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.