Automatische

Leserbriefe / 31.10.2017 • 19:49 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Steuergutschrift

Seit einigen Wochen erscheinen in den Zeitungen ganzseitige Anzeigen des Finanzministeriums mit idyllischem Familienbild, wonach die jährlich fällige Steuergutschrift ohne eigenen Antrag „automatisch kommt“. Das gilt nicht für Familien mit Kindern, wenn aufgrund der Aktenlage anzunehmen ist, dass der Steuerpflichtige auch Kinder hat, d. h., Steuer auf seine Kinder gezahlt hat. Das Gleiche gilt für die ganzseitigen Anzeigen zur automatischen Spendenabsetzbarkeit. Auch Fake News sind News.

Dieter Mack, Neptunweg, Klagenfurt