Visionen zur Mobilität

Wer Visionen hat, der sollte zum Arzt gehen. Diesen gescheiten Satz hat Bruno Kreisky einmal in einer Diskussion formuliert. Nun kommt auch Adi Gross wieder mit Visionen zur Mobilität der Zukunft. Er und seine Partei vertreten ja immerhin stolze 3,8 Prozent der Bevölkerung Österreichs, was andere de

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.