Finanzwirtschaft der EU südländisch

geprägt

Die Finanzwirtschaft der EU wird einerseits von der Eurogruppe und anderseits von der Europäischen Zentralbank (EZB) bestimmt. Die Eurogruppe koordiniert in der Eurozone die Steuer- und Wirtschaftspolitik und kontrolliert die Einhaltung des Euro-Stabilitätspaktes. Als neuer Eurogruppen-Chef w

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.