Felsstürze

Immer häufiger wird von Felsstürzen berichtet: Schweiz, Tirol, Hohenems und jetzt Partenen. Ein großes Gefahrenpotenzial birgt der Bergzug entlang des Kalkofenweges. Vom Felsen unterhalb der Ruine Montfort poltern Felsbrocken lebensgefährlich auf einen Weg. Laut dem Landesgeologen Dr. Walter Baur ha

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.