Es ist nicht nur

passiert

Zum Kommentar von Johannes Huber, „Jetzt ist es passiert“, VN vom 27.1.:

Ja, Herr Huber, es gibt zum Rücktritt des Spitzenkandidaten der FPÖ Niederösterreich keine Alternative. Aber wer hat überhaupt dafür gesorgt, dass wir in Österreich derzeit eine Regierung haben, in der es nur so wimmelt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.