Schluss mit Tierleid

Tierrechtsaktivistin Sandy P. Peng hat in ihrem Leserbrief (VN vom
7. 2.) recht: Schluss mit den quälerischen Tiertransporten, Schluss mit Tiermast, Schluss mit Subventionen für Tierleidprodukte, hin zu einer pflanzenbasierten Landwirtschaft. Tiere verdienen ein Leben ohne Leid, Schmerz und Schlacht

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.