Keine fremden Pferde füttern

Was für ein Tierfreund! Ich möchte mich recht herzlich bei dem lieben Tierfreund bedanken, der beim Faschingsumzug in Schlins mein Pferd Hannelore mit weichen Semmeln gefüttert hat. Weiches oder schimmliges Brot ist Gift für Pferde. In der Zwischenzeit hat das Pferd eine Kolik, einen Tierarztbesuch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.