Der Papst zum

Vaterunser

Vor Wochen las ich in den VN, dass der Papst die Möglichkeit erwäge, an der Stelle im Vaterunser „ . . . und führe uns nicht in Versuchung . . .“ eventuell auch „ . . . und führe uns in der Versuchung. . .“ zu beten. Seither warte ich auf eine offizielle Empfehlung für alle seine Schafe. I

Artikel 91 von 133
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.