EU-Geld für Zerstörung?

Letzthin ist in der Presse mitgeteilt worden, dass die EU für den Wieder­aufbau im Irak sage und schreibe 400 Millionen Euro zur Verfügung stellen wird. Wir mussten das mehrmals lesen. Es stellt sich für uns die Frage, wie das begründet wird. Die EU hat keinen Krieg im Irak angefangen, hat sich zurü

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.