Frauenvolksbegehren

Wir hätten das Frauenvolksbegehren gerne unterstützt, aber die Forderung nach Abtreibung auf Krankenkassenkosten und „Angebot und Durchführung von Schwangerschaftsabbrüchen in allen öffentlichen Krankenanstalten“ können und wollen wir nicht unterstützen und mittragen. Das Recht auf Selbstbestimmung

Artikel 93 von 133
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.