Genital­verstümmelung

Anlässlich des Weltfrauentages wurde in einer TV-Sendung über die mörderische Praxis der Genitalbeschneidung bei weiblichen Kleinkindern berichtet. Dabei wurde auf eine 3000-jährige Tradition hingewiesen, welche nicht mit einer Weltanschauung oder Religion in Zusammenhang stehe. Zur Veranschaulichun

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.