Falsche Budgetplanung

VN-Bericht vom 30. März 2018.

VN-Bericht vom 30. März 2018.

Die ÖVP hat mit ihrem Finanzminister keine gute Entscheidung zur Behebung der finanziellen Probleme getroffen. Mit seiner einseitigen Handhabung löst er keine wirklichen Probleme, indem er dem Innenministerium mehr Geld zustimmt, aber gleichzeitig beim Justizministerium die Mittel kürzt. Denn damit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.