Köhlmeier redet Klartext

VN-Bericht vom 5. Mai 2018.

VN-Bericht vom 5. Mai 2018.

Für seine Gedenkrede zum 5. Mai, dem nationalen „Gedenktag gegen Gewalt und Rassismus im Gedenken an die Opfer des Nationalsozialis-
mus“, wurde Michael Köhlmeier von der türkis-schwarz-blauen Regierung gescholten. Der Autor positionierte sich gegen Antisemitismus,
Rassismus und Ausgrenzung und sagte:

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.