Hohe Parkgebühren

Leserbriefe / 11.05.2018 • 17:12 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Aufgrund eines Arztbesuchs musste ich auf dem Parkplatz beim Sautter-Haus parken. Dass in der Innenstadt von Bregenz Gebühren verrechnet werden, stelle ich außer Streit. Dass man aber für nur zehn Minuten parken einen Euro bezahlen muss, grenzt für mich an Wucher. Die Verantwortlichen der Stadt Bregenz werden mir jetzt sicher erklären, ich solle mir einen Kurzparkzonen-Parkplatz suchen, was leider ein Ding der Unmöglichkeit ist in der Innenstadt. Dies ist mit mehrmaligem im Kreis fahren und doch wieder keinen Parkplatz finden verbunden. Ich bin gerne bereit, zu bezahlen, aber unter einer Stunde Parken sollten die Preise wirklich etwas humaner sein.

Christine Helfer,

Landstraße,

Hard