Oma-Revolte mit Hungerstreik

Da die Bundesregierung die vor 1955 geborenen Mütter nach wie vor finan-
ziell im Regen stehen lässt, haben wir Frauen der „Oma-Revolte“ beschlossen, den „Anerkennungsbeitrag für Erziehungsarbeit“ nunmehr von der Landesregierung zu erbitten. Als sanften Nachdruck werden Mütter dieser Generation am
18

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.