Geht es ohne Verbote?

Zum Leserbrief von Otmar Baur
„Gegen Verbote“, VN vom 16. /17. 6.:

Ein Verbot bedeutet, meine Freiheit oder die Freiheit anderer Personen wird eingeschränkt. Wer wüsste aber nicht, dass Verbote auch einen Sinn haben? Etwas Wichtiges, etwas Teures muss gesichert werden.

Wenn wir die Zehn Gebote anschau

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.