150 Euro

Meine Zeilen und folgender Wunsch sollen keinesfalls als boshaft empfunden werden. Der Wunsch richtet sich an die derzeit (noch) amtierende Sozialministerin. Ihr wünsche ich, dass sie sich und ihre Familie einige Monate hindurch von monatlich 150 Euro verpflegen müsste. Den in Zeitungen diesbezüglic

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.